Silvester 2019

Es ist eine Silvesterparty geplant. Da in den vergangenen Jahren häufig der Hinweis kam, dass bei früherer Bekanntgabe dieser Veranstaltung der eine oder andere sich nicht anders verabredet hätte, wollen die Organisatoren dieses Mal besonders frühzeigt – also jetzt und hiermit- eine Abfrage starten wie groß das Interesse an der Silvesterfeier im Clubhaus ist.

 

Da manchmal Kinder, die noch nicht auf ihre eigenen Feten gehen können, ein Grund sind, nicht ins Clubhaus zu kommen, ist in diesem Jahr angedacht, für die Kids im Keller Raum zu schaffen mit alternativen Unterhaltungsmöglichkeiten.

 

Also die Bitte an alle „Silvesterparty-Interessierten“, sich zeitnah zu melden (bei Christian Knies, Michael Humrich oder bei Anne Pöhlmann).

 

zur Übersicht