TC Grün-Weiß Rheinberg · Der familienfreundliche Tennisclub. :: 1x Aufstieg, sonst alle Klassen gehalten.

Saisonabschluß: 1x Aufstieg, sonst alle Klassen gehalten

Nach dem letzten Spieltag der diesjährigen Medensaison (lediglich die Damen 55 1. VL haben noch 1 Spiel) kann die Saison als erfolgreich bezeichnet werden. Die neu gegründete 1. Herrenmannschaft stieg ungeschlagen in die BKD auf. Die Damen 30 konnten die BKA halten und schlagen in der nächsten Saison als Damen 40 in dieser Klasse auf.

 

Die Herren 40/1, die in die BKA aufgestiegen waren sicherten sich ebenfalls den Klassenerhalt, obwohl es im letzten Spiel in Nierswalde eine 3:6 Niederlage gab. Die Herren 40/2, verloren ihr letztes Spiel gegen den TC Sonsbeck mit 2:7, erzielten aber dennoch einen guten Mittelplatz in der BKE, obwohl sie des öfteren Spieler an die 1. Herren 40 abgeben mußten.

 

Nun zu den Damen 55, die in der 1. VL aufschlagen. Im vorletzten Meisterschaftsspiel gewannen sie gegen den PSV Düsseldorf sicher mit 5:1 und sicherten sich dadurch den Klassenerhalt. Nach den Einzeln stand es bereits uneinholbar 4:0. Die Einzelpunkte holten in der Aufstellung Ilse Keuten, Evi Maschke, Johanna Mertens und Mia Langen. Im Doppel siegten dann noch Brigitte Sturm/Karin Sarres-Schockemöhle.Lediglich das Doppel Evi Maschke/Hanni Illbruck mussten sich im Match-Tiebreak des 3. Satzes geschlagen geben.

 

 

zur Übersicht